Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Archiv News Perfekter Start für Katernberg und Werden

Perfekter Start für Katernberg und Werden

Drittligist Katernberg bleibt in der Erfolgsspur: Auch beim Auswärtsspiel in Köln erkämpften sich die Schachfreunde einen knappen Sieg. Ebenfalls einen perfekten Saisonstart erwischten die Schachfreunde Werden, die im Lokalduell gegen Katernberg II deutlich mit 5,5:2,5 die Oberhand behielten und damit die Tabellenführung in der NRW-Liga übernahmen.

Köln scheint ein gutes Pflaster für die Schachfreunde Katernberg zu sein: Im März verdarben sie den Domstädtern mit einem 5:3-Sieg den schon fast sicheren Aufstieg, und auch diesmal behielten sie in einem wahren Schach-Krimi knapp die Oberhand: Nach drei Remisen von Sebastian Siebrecht, Marcus Bee und Armin Meyer sorgten Bosko Tomic und Martin Grünter mit zwei schön herausgespielten Siegen für die Führung. Allerdings konnte Lukas Schimnatkowski seine schwierige Stellung nicht verteidigen, und nach einem Fehlgriff von Timo Küppers glichen die Gastgeber sogar aus. Dann allerdings behielt Routinier Thomas Wessendorf die Nerven und holte in einem schwierigen Endspiel den entscheidenden Siegpunkt.

In der NRW-Liga feierten die Schachfreunde Werden beim Auswärtsspiel gegen Katernberg II schon den 2. Saisonsieg. Jürgen Kaufeld sorgte am Spitzenbrett mit einem schnellen Sieg gegen Martin Villwock für die frühe Führung, später gewannen auch Marcus ter Steeg, Gergely Mann und Martin Mohnke ihre Partien, während für die Katernberger nur Neuzugang Kyrill Schreck punkten konnte. Werden übernahm durch den Sieg mit 4:0 Punkten die Tabellenführung, Katernberg II liegt derzeit auf dem letzten Tabellenplatz.

Die Einzelergebnisse:

Köln – Katernberg 3½:4½: Strohhäcker – Siebrecht ½:½, Morawietz – Tomic 0:1, Helbig – Küppers 1:0, Wacker – Schimnatkowski 1:0, Bonnmann – Dr. Wessendorf 0:1, Wisskirchen – Bee ½:½, Maric – Meyer ½:½, Langner – Grünter 0:1

Katernberg II – Werden 2½:5½: Villwock – Kaufeld 0:1, Scheck – Berger 1:0, Irkilmez – Kauch ½:½, Dahm – Prof. Roth ½:½, Dette – Dr. ter Steeg 0;1, Gorainow – Hütte ½:½, Heldt – Mann 0:1, Gehrmann – Mohnke 0:1

 

Neuste Termine

Keine Termine

Kalender

November 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4