Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Herzlich Willkommen beim Essener Schachverband

U14: Werden und SFK fahren zur DVM!

PokalEinen sensationellen Erfolg landete die Essener Schachjugend bei den NRW-Meisterschaften im sauerländischen Nachrodt-Wiblingwerde: Sowohl die Jungen der Schachfreunde Katernberg als auch die Mädchen der Schachfreunde Werden erreichten in der U14 den dritten Platz und qualifizierten sich für Deutsche Vereinsmeisterschaft im Dezember.

Weiterlesen...
 

FASZINATION SCHACH in Mülheim

Faszination SchachSeit einigen Jahren tourt Sebastian Siebrecht durch Deutschlands Einkaufzentren und brachte dabei schon über 40.000 Kinder in Kontakt mit dem königlichen Spiel. Nun macht er direkt vor unserer Haustür Station: Vom 24.-29.6.2019 gastiert "Faszination Schach" im Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim. Diese Gelegenheit sollten sich große und kleine Schachfans im Revier nicht entgehen lassen, denn für Jede(n) und Alle hält das im Programm etwas bereit: Neben dem Schachunterricht für Schulkinder und mehreren Simultanturnieren z.B. den Universitäts Cup und Qualifikationsturniere zum Rhein Ruhr Masters am 29.062019. Hier das volle Programm.

Weiterlesen...
 

11. Essener Grundschulschachturnier

11. Grundschulschachturnier 2019Am 01. Juli 2019 findet das 11.Sparkassen Schachturnier für Essener Grundschulen statt. Die diesjährigen Stadtmeister Essens werden ermittelt.

  • Termin: Montag, 01.Juli 2019, 14:30 Uhr
  • Spielort: Aula der Andreasschule (Rüttenscheid), Von-Einem-Str. 56, 45130 Essen
  • Teilnahme: Offen für alle Schüler der Essener Grundschulen (maximal 200 Kinder, die Reihenfolge der Anmeldung entscheidet)
  • Preise: Pokale und Sachpreise; Mannschaftswertung (die besten 4 Spieler pro Schule kommen in die Wertung); Einzelwertung (Klasse 1-4); Sonderpreise; Urkunden für alle
  • Modus: Je nach Teilnahme (Klassen 1 und 2; Klassen 3 und 4); 5 Runden Schweizer System (alle Kinder spielen 5 Partien) a 10 Minuten pro Spieler(in)
  • Anmeldeschluss: Montag, 24. Juni 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
  • Telefon: 0179.5241835, Sebastian Siebrecht auf Facebook

Für Rückfragen stehe ich natürlich herzlich gerne per Mail oder telefonisch zu Eurer Verfügung.

Flyer

 

Jugenschnellschachmeisterschaft

Am 25.05 fand in Kupferdreh Byfang die Essener Jugend Schnellschach Meisterschaft statt. Es nahmen insgesamt 17 Teilnehmer daran teil.
Aufgrund dieser Teilnehmerzahlen wurden die U( bis U12 und die U14 bis U18 zusammengefasst.

Platzierungen:

U8: 1. Graeveler, 2. Moise, 3. Richarzhagen

U10: 1.Goldkuhle, 2.Vorwerg, 3. Blume, Louisa

U12: 1. Klaus, 2. Becker, 3. Hauses

In der U14 - U18 nahmen 5 Spieler teil. Hier wurde ein vollrundiges Turnier mit Rückrunde ausgetragen.

In der U18 siegte Jan Eggebrecht vor Daniel Kolstö. In der U14 siegte Gergely Mann vor  Valentin Payes Kanders und Jan Radfeld.

Weiterlesen...
 

Jugendschach: Gallas und Rasch siegen beim 8. Allbauturnier

Die 8. Auflage des von den Schachfreunden Katernberg ausgerichteten Allbau-Schachturniers lockte sowohl die Essener Spitzenspieler als auch viele vereinslose Schüler in die Zeche Helene.
Im Ziel hatten allerdings die erfahrenen Vereinsspieler die Nase vorn:
Das Turnier der Wettkampfklassen II und III gewann der Essener U16-Meister Noel Gallas (Gymnasium Stoppenberg / SF Katernberg)
vor dem U18-Meister Jan Eggebrecht (Gymnasium Werden / SF Werden) und Valentin Payes Kanders (BMV / SF Werden).
Als bester vereinsloser Spieler landete Luca Heiler (Don Bosco Gymnasium) auf dem 6. Platz.
In der Wettkampfklasse IV war Lukas Rasch (Maria-Wächtler Gymnasium / SF Katernberg) eine Klasse für sich:
Mit 7 Punkten aus 7 Partien hatte er im Ziel 1,5 Punkte Vorsprung vor Alexander Claussen (Grashofgymnasium / SF Werden) und Daniel Klaus (Goetheschule ( SF Katernberg).
Als bester vereinsloser Spieler überraschte hier Ben Beckmann (Don Bosco Gymnasium) auf dem 4. Platz, Cassandra Schwark (Gymnasium an der Wolfskuhle / Rochade Steele/Kray) landete als bestes Mädchen auf dem 5. Platz.
Den Pokal für die Schule mit den meisten Teilnehmern gewann das Don Bosco Gymnasium.

 

 


Seite 3 von 73

Neuste Termine

Keine Termine

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1