Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Herzlich Willkommen beim Essener Schachverband

ESV-Pokal, 1. Runde

ESV-Pokal 2017Die 1. Runde fand am 21.09.17 bei SC Rochade Rüttenscheid statt. Nur 14 Spieler meldeten sich pünktlich zum Start, ich hatte mit mehr Interesse gerechnet. Dafür kann sich das Teilnehmerfeld sehen lassen - immerhin 3 "über 2000er" fanden den Weg zu uns, darunter auch der Titelverteidiger aus dem vorigen Jahr Jan Dette. Spitzenreiter der Startliste ist Timo Küppers, mal sehen ob jemand den beiden Favoriten ein Bein stellen kann. 3 der 7 Paarungen wurden erst im Blitz entschieden. Den optisch schönsten Sieg mittels Damenopferangebot errang Olaf Dippel gegen Markus Rohloff.

Durch die geringe Spielerzahl ist eine Runde entbehrlich, die neuen Termine sind 19.10.2017 Zwischenrunde, 16.11.2017 Halbfinale, 07.12.2017 Finale.

Weiterlesen...
 

Start der Jugendeinzelmeisterschaften

Die Essener Jugendeinzelmeisterschaften der Altersklassen U14 bis U18 sind gestartet. Bitte beachten: Die nächste Runde findet am 30.09. in der Schatzkammer, Brückstraße 54, 45239 Essen statt. Hier die ersten Ergebnisse:

Weiterlesen...
 

Essener Einzelpokal 2017

 Unter der kundigen Leitung des Schachfreundes Hans Krebs von Rochade Rüttenscheid geht es ab dem 21.09 um 19 Uhr wieder los. Gespielt wird auch in diesem Jahr wieder in Rüttenscheid Altenheim St. Andreas Paulinenstr. 21 -21, 45130 Essen.

Weitere Termine sind: 05.10.2017, 26.10, 16.11 und 07.12. Weiteres findet Ihr wie immer in der Ausschreibung. (Aktualisiert - die Ausschreibung lässt sich jetzt öffnen!)

 

Essener Jugendmeisterschaften 2017 - Teil 1

Essener JugendschnellschachmeisterschaftEssener Jugendschnellschachmeisterschaft 2017

Schon fast traditionsgemäß eröffnet die Essener Schachjugend die neue Spielzeit: Am ersten Samstag nach den Sommerferien fand die Meisterschaft der Altersklassen U8 bis U12 statt, ergänzt durch die Schnellschachmeisterschaft der U14 bis U20. Wieder war es die Pflegeagentur 24, die das Turnier liebevoll organisiert und großzügig mit Pokalen, Medaillen und Sachpreisen ausgestattet hatte, und wieder war es Großmeister Sebastian Siebrecht, der das Turnier souverän leitete.

Bei den ersten Plätzen sahnten die Schachfreunde Werden, die mit einer großen Delegation angereist waren, groß ab. Beachtlich auch die drei (!) ersten Plätze für die vereinslosen Spieler der Familie Siebrecht. Nachstehend Siegerlisten und Tabellen:

Weiterlesen...
 

Bronze für Essen

Team EssenDie Essener Auswahl beim schon traditionellen Städtewettkampf war nominell eher stärker als in den Vorjahren, aber die Konkurrenz aus Oberhausen und Bochum hatte vor allem an den vorderen Brettern mächtig aufgerüstet, so dass wir in der Setzliste nur auf Platz 3 rangierten. Genau diesen dritten Platz nahmen wir auch am Ende ein, der deutliche 6:4 Erfolg gegen den späteren Sieger Bochum zeigt jedoch, dass auch mehr drin gewesen wäre. Aber die hohe Startniederlage (3,5:6,5) gegen Oberhausen und vor allem das schwache 5:5 gegen Gelsenkirchen in der 3. Runde waren ein zu schlechter Start. Der Kantersieg (9:1) gegen Bottrop kam dann zu spät. Mannschaftsbester wurde Lukas Schimnatkowski (SFK), Michael Wolff - unser 11. Mann - spielte für Gelsenkirchen, das sonst nur mit 9 Aktiven hätte antreten müssen.

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 66

Neuste Termine

Keine Termine

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31