Essener Schachverband e.V.

Informationen über das Schachleben in Essen

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Herzlich Willkommen beim Essener Schachverband

ESV-Pokal 2018, 1. Runde

ESV-Pokal 2018Die 1. Runde fand am 27.09.18 bei SC Rochade Rüttenscheid statt. Es starteten insgesamt 16 Spieler in den Wettbewerb, darunter der Sieger aus dem Jahr 2016 Jan Dette (SF Katernberg), der aucch die Setzliste anführt. Die meisten Teilnehmer stellt der gastgebende Verein SC Rochade Rüttenscheid mit insgesamt 6 Spielern, von denen 3 die nächste Runde erreichten. 4 Spieler kommen von SF Katernberg, drei davon erreichten das Viertelfinale. Von den 8 Partien mussten 4 im Blitz entschieden werden (siehe Tabelle). Den Zuschauern wurden spannende Partien geboten.

Bei 16 Teilnehmern entfältt eine Runde, die neuen Termine sind:

18.10.2018 Zwischenrunde
15.11.2018 Halbfinale
13.12.2018 Finale

Weiterlesen...
 

Timo Küppers auf dem Weg zum Internationalen Meister

Beim Internationalen Schachopen in Barcelona, dem weltweit bestbesetzten offenen Schachturnier dieses Sommers, überraschte Nachwuchstalent Timo Küppers (Schachfreunde Katernberg) mit einem sensationellen Erfolg: Aus 10 Runden holte er 7 Punkte, unterlag nur dem späteren Turniersieger Nisipeanu und dem deutschen Supertalent Vincent Keymer.

Weiterlesen...
 

Schach statt Hitzefrei

altDas Maria-Wächtler-Gymnasium bleibt eine Hochburg des Schulschachs in Essen: An der diesjährigen Schulmeisterschaft beteiligten sich 54 Schülerinnen und Schüler. Nur 54, muss man sagen, denn der Turnierraum lässt eine höhere Teilneherzahl nicht zu, weshalb einige Interessenten sogar abgewiesen werden mussten. Das Team um Dr. Reinhard Kennemann (der mit seiner Begeisterung vor eingen Jahren erste Schüler mit dem Schachvirus infizierte), Jürgen Humburg (EMO) sowie die Lehrer Frau Sillies und Herr Boertz (inzwischen im Ruhestand, aber dennoch weiterhin bei der AG aktiv!) hat einen guten Job gemacht.

Die Schachbegeisterung der Schüler hielt sogar dem ultimativen Härtetest stand: Bei schwül-heißem Somerwetter verkündete die Schulleitung im Anschluss an die Pause nach der 4. Runde Hitzefrei für alle Schüler! Dennoch wurde das auf fünf Runden verkürzte Turnier ordnungsgemäß zu Ende gespielt. Respekt vor dieser sportlichen Einstellung!

Weiterlesen...
 

Seniorenschach: Willy Rosen zum 4. Mal Deutscher Meister

Willy Rosen (Schachfreunde Katernberg) hat der langen Reihe seiner Erfolge einen weiteren Turniersieg hinzugefügt:

Bei der in Hamburg ausgetragenen Deutschen Meisterschaft für Spieler ab 65 Jahren teilte der 85jährige Essener nach
9 Runden mit 6,5 Punkten den 5. Platz und errang als bester Ü75-Spieler den Titel des Deutschen Nestorenmeisters 2018.

Weiterlesen...
 

Katernberg holt NRW-Pokal nach Essen

Dr. Thomas WessendorfDie Schachfreunde Katernberg, deren zwei Mannschaften auf Bezirksebene gegen Werden noch unterlegen waren, spielten beim Wettbewerb auf Landesebene um so erfolgreicher: Im Viertelfinale wurde der Bundesligist Solingen aus dem Wettbewerb geworfen, mit zwei Siegen gegen Dortmund Brackel und den Godesberger SK in den beiden Finalrunden gelang dann sogar erstmals in der Vereinsgeschichte der Titelgewinn.

Garant des Erfolges war am letzten Wochenende Dr. Thomas Wessendorf mit zwei Siegen. Insgesamt gab aber Spitzenbrett Bosko Tomic seinem Team den nötigen Rückhalt: Er kam in allen sechs Kämpfen zum Einsatz, blieb dabei ungeschlagen und holte 4 Punkte. Weitere Details zu den Finalkämpfen gibt's bei den Schachfreunden Katernberg.

 


Seite 10 von 75

Neuste Termine

Keine Termine

Kalender

April 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2