Katernberg und Werden bleiben auf Kurs

In der Oberliga behalten die Schachfreunde Katernberg ihre weiße Weste und besiegten die Schachfreunde Brackel mit 4,5:3,5, und auch die Schachfreunde Werden kamen gegen Bielefeld bereits zum dritten Sieg. Katernberg II holte gegen Bonn immerhin das erste Remis der Saison.

 

Gegen Brackel setzten vor allem Lukas Schimnatkowski und Armin Meyer ihre Gegner mit Figurenopfern bereits in der Eröffnung stark unter Druck. Bei Meyer genügte das für ein komfortables Remis, Schimnatkowskis Angriff schlug durch.

Lukas Schimnatkowski

Dr. Thomas Wessendorf gewann eine Figur und kurz darauf seine Partie – für ihn bereits der dritte Saisonsieg. Zwar mussten sich Timo Küppers und Marcus Bee trotz deutlicher Vorteile mit Remis begnügen, aber Martin Grünter holte dank eines starken Freibauern den entscheidenden Sieg. Da war es zu verschmerzen, dass zunächst Bosko Tomic die erste Niederlage der Saison kassierte und Bernd Rosen seine überlegen geführte Partie durch einen groben Fehler in der 6. Spielstunde noch verlor.

In der NRW-Liga besiegten die Schachfreunde Werden an heimischen Brettern den Bielefelder SK klar mit 5,5:2,5. Am Spitzenbrett gab Jürgen Kaufeld dem Internationalen Meister Forchert das Nachsehen, auch Prof. Marcus Roth, Jens Rehfeldt und Gergely Mann konnten sich in die Siegerliste eintragen. Katernberg II trat gegen Bonn erstmals mit Dr. Volker Gassmann am Spitzenbrett an, der seine Partie ebenso wie Neuzugang Kyrill Scheck und Jan Dette gewann. Insgesamt reichte es aber nur zu einem 4:4 – zu wenig, um die rote Laterne abzugeben.

Die Einzelergebnisse:

Katernberg – Brackel 4½:3½: Tomic – Fiebig 0:1, Küppers – Luft ½:½, Rosen –Kartsev 0:1, Schimnatkowski – Prieb 1:0, Dr. Wessendorf – Steinmetzer 1:0, Bee – Korten ½:½, Meyer – Goldschmidt ½:½, Grünter – Strathoff 1:0

Werden – Bielefeld 5½:2½: Kaufeld – Forchert 1:0, Dr. Berger – Grün 0:1, Kauch – Simon ½:½, Prof. Roth – Gößling 1:0, Dr. ter Steeg – Beilfuß ½:½, Hütte – Danielmeier ½:½, Rehfeldt – Römhild 1:0, Mann – Döring 1:0

Bonn – Katernberg II: Dehmel – Dr. Gassmann 0:1, Suppert - Villwock 1:0, Limp – Scheck 0:1, Horstmann – Dahm 1:0, Sharma – Dette 0:1, Wahl – Gorainow ½:½, Wagner – Heldt 1:0, Höfer – Kaeding ½:½

Termine

Keine Termine
Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30